Samstag, 14. September 2019

Meditatives - Mystisches - Mystiker/innen: Geschichte und Gegenwart (aktualisiert)

  MEIN SIND DIE JAHRE NICHT
  DIE MIR DIE ZEIT GENOMMEN
  MEIN SIND DIE JAHRE NICHT
  DIE ETWA MÖCHTEN KOMMEN
  DER AUGENBLICK IST MEIN
  UND NEHM' ICH DEN IN ACHT
  SO IST DER MEIN
  DER JAHR UND EWIGKEIT GEMACHT


                     Andreas Gryphius (1616-1664)

>>>>
  • Mystik und Mystagogie in der Alten Kirche
    Hans van Loon, Giselle de Nie, Michielle de Coul OP, Peter van Egmond (eds.): Prayer and the Transformation of the Self in Early Christian Mystagogy
    Late Antique History and Religion 18
    Leiden (NL): Peeters 2018, XXVIII, 482 pp.
    Verlagsinformation + Inhaltsverzeichnis: hier



Mystiker/innen verschiedener Religionen


  
Thomas MERTON (1915-1968): 



Thomas von Kempen,
französische Ausgabe, Lausanne 1809


Die mystische Mühle Kapitell in der Basilika
S. Marie-Madeleine, Vézelay

>>>>




Geschichte der abendländischen Mystik.
4 Bände. MÜnchen: C.H. Beck 1990–1999

--- Band I: Die Grundlegung durch die Kirchenväter
                                     und die Mönchstheologie des 12. Jahrhunderts.
 1990

--- Band II: Frauenmystik und Franziskanische Mystik der Frühzeit. 1993

--- Band III: Die Mystik des deutschen Predigerordens 

                                      und ihre Grundlegung durch die Hochscholastik. 1996

--- Band IV: Die niederländische Mystik des 14. bis 16. Jahrhunderts. 1999

>>>>
>>>>
>>>>
Spiritualität zwischen Denken, Glauben und Engagement
(Präsentation Édition Albin Michel Paris, Frankfurter Buchmesse 2018)

N A C H K L A N G

Detail aus der Merkez-Moschee,
Duisburg-Marxloh



  DIE ROS' IST OHN' WARUM
  SIE BLÜHET, WEIL SIE BLÜHET
  SIE ACHT' NICHT IHRER SELBST
  FRAGT NICHT, OB MAN SIE SIEHET

               Angelus Silesius (1624-1674) 





Die heilige Silbe OM (AUM)


                                                                                                                                                            Lizenzbedingungen unter Creative Commons

 

Keine Kommentare: