Samstag, 18. September 2021

Interreligiöses/interreligious Blog-Portal ---- Access to all theme pages and the library

            
Übersicht
1. Aktuelles - Up to date
2. InterReligiöse Bibliothek (IRB) / InterReligious Library
3. Veranstaltungen - Seminare - Ausstellungen
4. Interkulturelle Brückenbauer*innen, Lernorte und Gärten
5. Stiftung Omnis Religio mit InterReloigiöser Bibliothek
    Foundation "Omnis Religio" wuth InterReligious Library
6.  Partner-Initiativen  / 
initiatives of partners
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Interreligiöses/interreligious Blog-Portal:


                   1. AKTUELLES  - UP TO DATE  - 
                         ACTUALITÉS  - ACTUALIDADES
Religionen und Welt -  Religions and World
 Religions et Monde - Religiones y mundo
     Illumination auf dem alten Markt in Unna:
     Italienisches Fest  2007 (wikipedia)


  • Zeitfeld von Klaus Rinke im Volksgarten Düsseldorf

                       2.  InterReligiöse Bibliothek (IRB)  
InterReligious Library - Bibliothèque InterReligieuse - Biblioteca InterReligiosa 

 


3. VERANSTALTUNGEN, SEMINARE, AUSSTELLUNGEN
Schauspielhaus Bochum
    4.  Interkulturelle BrückenbauerInnen,
         Lernorte und Gärten
5.  Stiftung Omnis Religio mit InterReligiöser Bibliothek IRB

Further initiatives of intercultural and
interreligious encounter (A-Z)




--------------------------------------------------------------------------------

Blogger (seit 2007): Reinhard Kirste

Kontakt: interrel@t-online.de

CC - Lizenzbedingungen:
Creative Commons

Stiftung "Omnis Religio": Förderungen 2021

Im laufenden Jahr 2021 konnte die Stiftung "Omnis Religio" wiederum eine Reihe von interkulturell und interreligiös ausgerichteten Projekten  unterstützen. Bisher handelt es sich um diese Initiativen:

  • Förderpreis 2021 
    an TRIMUM Musik für Juden, Christen und Muslime
    --- Mehr zu TRIMUM bei 
         Grenzen überschreitende Kraft - Weltmusik
    Gipfeldialog der Weltreligionen in Oberstdorf, Juli 2019
    Gebet der Weltreligionen mit neuer Alphornmusik
     (Musikalisches Konzept: Bernhard König, Trimum)
    in 1780m Höhe.
     Eine Veranstaltung der örtlichen Initiative 
    OBADOBA 
    (allgäuische Mundart für “oben auf dem Gipfel”).



Weitere, bereits genehmigte Projektförderungen
(genauere Informationen folgen)

Medienprojekt in der Verbindung
mit der Ternopil- 
West Ukrainian National University 
Zur Erinnerung:  Die Neuklearkatastrophe
von Tschernobyl am 26.04.1986 (wikipedia)
(Bild-)Dokumentation der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb):
Die Welt nach Tschernobyl >>> 4 Fotografen, 4 Perspektiven

Konferenz in Ternopil zur Tschernobyl-Katastrophe 1986 am 20.05.2021
Die Stadt Pripyat liegt verlassen -
mit dem Tschernobyl-Kraftwerk in Sichtweite (wikipedia.en: Chernobyl disaster)
Förderung des Indigenen Wissens in der Schule,Porto Alegre, Brasilien
 --- Hilfen für die Fortsetzung des Projekts: 
Indigenes Wissen in der indigenen Schule  - 
in Verbindung mit der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universidade Federal do Rio Grande do Sul in Porto Alegre (UFRGS).
>>> Die Kosmologie der Kaingang und Guaranì (Information in Deutsch erfolgt in Kürze)
  • Rektorat der UFRGS




  • Dialogprojekt relithek.de - 

    Ein Multimediaportal zur (inter)religiösen Verständigung
    und Bildung


Unterstützung im Bereich "Gesundheit und Bildung"
 für das  buddhistische Nonnenkloster Jangchub Choeling in Südindien

>>> Homepage und Infos zu diesem Kloster >>>
>>> Mehr zum Nonnenkloster Jangchub Choeling >>>
>>> Monsun-Bericht, Sommer 2021 (mit Fotos)
>>> Paul Syska: Buddhistische Nonnenuniversität
Kurze Dokumentation der Entwicklung
des tibetisch-buddhistischen Nonnenklosters
 Jangchub Choeling in Mundgod/Südindien 
in den Jahren 2001-2016 (YouTube 20 Min.)

Foto:  TheTibet-Fund


Freitag, 17. September 2021

NEWS & REFLECTIONS: Up-to-date - actualités - actualidades (Nachrichten-Blog)


Alte Ringsonnenuhr (Kopie)

Zeitungen/Newspapers
- Blogs - Radio - TV -
 international - national - regional 

Periodicals: Interfaith & international
(with Open Edition)

NACHRICHTEN / NEWS

Internationale Presseschau: 
Deutschlandfunk >>>
Eurotopics Presseschau >>>

>>>  Ausstellungen und Kulturveranstaltungen (Auswahl mit Konzerten)


August / September 2021
17.09.2021: Anschlag auf die Synagoge in Hagen
(Bericht  mit Hintergrundinfos in der ZEIT, 16.09.2021)
Denkmal vor der Synagoge Hagen
mit Beschädigungsspuren (2009!) - Foto: IRB

17.09.2021: Der Zisterzienserorden in Westfalen - eine spirituelle Zeitreise
Ehem. Zisterzienserinnenkloster Welver bei Soest

11.09.2021:
Die Internationale Friedenswoche 
der West Ukrainian National University
(I-WUNU) in Ternopil vom 06.-09.09.2021,
u.a. mit  dem Themenbereich: 
Ausstieg aus der Kohle (Dekarbonisierung)
und Energiesicherheit in Europa und für die
 Ukraine (Prof. Dr. Eckhard Freyer, Bonn)


11.09.2021: Wieder im Blickfeld: Die Bilderwelt des Leonardo im Kloster Dalheim:
Verlängerung der Ausstellung bis 02.02.22:
Leonardo da Vinci - Das letzte Abendmahl

Zugang zur Ausstellung in der Klosterkirche

08.09.2021:  Kulturelle Begegnungen im Sauerland - 
Gut Rödinghausen
: Industrie, Literatur, Kunst und Natur


07.09.2021: 

01.09.2021: An der berühmten Harvard-Universität - 1636 von Puritanern gegründet - wurde nun ein Atheist Präsident der mehr als 40 SeelsorgerInnen von über 20 verschiedenen Religionen, Konfessionen und religiösen Bewegungen.
À Harvard, un athée à la présidence des aumôniers
(Courrier international, 28.08.2021 - Original in der New York Times)

Widener Library anchors the Harvard Library system
Harvard University - wikipedia.en

Die Widener Library ist das Herzstück des Harvard Library Systems.


August 2021

29.08.2021: Im Blickfeld - Kloster Oelinghausen -
spirituelle Oase in sauerländischer Landschaft
Klosterkirche Oelinghausen (wikipedia)


27.08.2021: Sorge um das kulturelle Erbe Afghanistans. Die Machtübernahme durch die Taliban hat zu Befürchtungen geführt, dass sie die archäologischen Schätze Afghanistans beschädigen werden oder verwahrlosen lassen.
--- 
Inquiétudes pour le patrimoine culturel afghan. L’arrivée au pouvoir des talibans fait craindre qu’ils portent tort aux richesses archéologiques de l’Afghanistan ou les négligent. , Le Monde, 6.08.2021)

Newly excavated Buddhist stupa,
Monastery: Mes Aynak (wikipedia.en)


24.08.2021: Die Flutkatastrophe 2021 und der globale Klimawandel
Grundsätzliche Überlegungen und ein Erfahrungsbericht
von Prof. Dr. Eckhard Freyer, Bonn
Hochwasser in Altenahr-Altenburg am 15. Juli 2021 (wikipedia)


17.08.2021:
Verzweifelter Aufruf der afghanischen Filmemacherin Sahraa Karimi >>>
16.08.2021 
Arabische Inschrift an der Kathedrale von Coimbra (Portugal)
Marta Vidal: Arabic inscription on Coimbra Cathedral. 
"Greatness will remain"
 
 
(Qantara.de, 13.08.2021)
Kathedrale von Coimbra, Sé Velha (wikipedia) >>>

13.08.2021
Libanesischer Karikaturist Bernard Hage im Portrait

"Ich fürchte, Sie haben Hizbullah“

Der libanesische Karikaturist Bernard Hage hat sich innerhalb kürzester Zeit einen Namen gemacht, auch international. Nun sieht er für sich keine Zukunft mehr im Libanon und steht kurz vor dem Absprung nach Berlin. Von Lena Bopp
(Qantara.de, 09.08.2021)
Webseite von Bernard Hage: The art of Boo >>>

6. und 9. August 2021:
--- Berichte zu Nagasaski und Hiroshima (SZ online, 06.08.2021)
Statue des Friedens im Friedenspark von Nagasaki (wikipedia)
04.08.2021: Die indigenen Mapuche und eine demokratische Verfassung für Chile: Widerstand und Integration. Die friedliche Opposition der chilenischen Mapuche am Ziel. Dossier: Résistances et intégration. Opposition pacifique des Mapuches chiliens
Le Monde Diplomatique, 14.07.2021
mit Bezug auf die Beiträge der Zeitung von Februar 2006

Wenufoye Flagge, 1992 von der indigenen Organisation
Consejo de Todas las Tierras geschaffen (wikipedia: Mapuche).



Ahrtal unter Wasser - Chronik einer Katastrophe
(vom 14.07.2021 bis in den September) - WDR-Reportage
Erinnerung an 1342: Die Magdalenenflut --- Podcast Gottfried Abrath
Die Kirche am Bielert der Kirchengemeinde
 Opladen in Leverkusen-Opladen war
mit Wasser vollgelaufen. (Foto: Dr. Anika Distelrath-Lübeck)


01.08.2021: Jordi Savall wird achtzig (01.08.1941)
Musik wider den europäischen Selbsthass 
(Jan Brachmann, FAZ online, 30.07.2021)

FUNDACIÓN JUAN MARCHJordi Savall. Les voix humaines (YouTube)


    Lizenz: CC