Montag, 21. Juli 2008

Frauen in der Geschichte des Christentums

In der Geschichte des Christentums haben die Frauen mehr und mehr rechte verloren, wie gerade die Geschichte der Alten Kirche zeigt. Ein Kongress in Madrid (Juli 2008) zum Thema der Rolle der Frauen in der Kirche machte deutlich, dass letztlich auch von biblischer Gleichwertigkeit im Blick auf die Rollenverteilung von Frauen und Männern in der Kirche auszugehen sei.
Kommentar veröffentlichen