Dienstag, 8. Juli 2008

Trennung von Religion und Politik im Islam?

Die Islamwissenschaftlerin Fatma Sagir hat den zeitgenössischen und Dialog offenen Theologen Mohammed M. Shabestari für Qantara.de interviewt. Dabei wird deutlich, dass auch im schiitischen Islam viele Möglichkeiten eines veränderten Islam-Verständnsses möglich sind, die sich durchaus mit einer sachgemäßen Lesart des Koran verbinden.
Kommentar veröffentlichen