Mittwoch, 18. September 2019

RELIGIONEN IM GESPRÄCH (RIG 1-9) - Texte zum Download

RIG-Texte und Rezensionen

Herausgeber:
Reinhard Kirste / Paul Schwarzenau /
Udo Tworuschka

Verlag: Zimmermann in Balve (ab RIG 2)

RIG 1/JIB 1 (1990) bis RIG 9 (2006)

Auswahlpräsentation mit Download-Möglichkeit von Texten der Printausgaben 

                 

Gemeinsam vor Gott. Religionen im Gespräch (JIB 1/ RIG 1, 1990)
Inhaltsverzeichnis JIB 1/RIG 1
--- Paul Schwarzenau: Was kommt nach dem Abschluss
    der christlichen Theologie?
(S. 9-24,
    wieder abgedruckt in tà katoptrizómena 92/2014)
--- John Hick: Religiöser Pluralismus und Erlösung  (S. 25-40)

--- Hasan Askari: Inmitten und jenseits der Erfahrung
    religiöser Vielfältigkeit
(S. 106-127)

--- Reinhard Kirste:  Der eine und drei-eine Gott
     im Christentum 
(S. 165-195 [Auszüge])

--- Ramchandra Gandhi: Christus und Krishna.
    Anmerkungen mit dem Ziel einer zusammengehörenden Ikonografie
    von Christus und Krishna (S. 196-202)
--- Ludwig Schleßmann / Reinhard Kirste: Eine WocheTrialog
     "Ständige Konferenz von Juden, Christen und Muslimen in Europa (JCM) -
      Bendorf, Februar 1990 (S. 253-254)
--- Baar1990: Die ÖRK-Konferenz in Baar/Schweiz 1990.
     Zum Verständnis des Religionendialogs im Sinne eines Pluralismus
     Einleitung: Reinhard Kirste (S. 229-235)

Engel - Elemente - Energien (RIG 2, 1992)
Inhaltsverzeichnis RIG 2
 
--- Abdoldjavad Falaturi:
     Dialog zwischen Christen und Muslimen in Europa
(S. 74-79)

--- Swidler-Fritsch-Dialog: Gespräch zwischen Leonard Swidler
      und Sybille Fritsch-Oppermann: Was heißt Dialog? ( S. 117-157)
--- Chung Hyun Kyung: "Komm, heiliger Geist -
      erneuere die ganze Schöpfung". Referat
      während der 7. Vollversammlung des ÖRK 1991
      in Canberra (Australien) -  (S. 292-303)
--- Annemarie Schimmel: Engel im Islam (S. 282-291)
--- Ella Rozett (Ellen von Rautenstrauch): Himmelsläuferinnen -
     die Engel des tibetischen Buddhismus?
(S. 350-360)

--- Abdoldjavad Falaturi:
     Die Islamische Wissenschaftliche Akademie zu Köln (IWA)
     (S. 498-501)

Interreligiöser Dialog zwischen Tradition und Moderne (RIG 3, 1994)
Inhaltsverzeichnis RIG 3 
--- mit Begleit-Zitaten von Hasan Askari ---

Wertewandel und religiöse Umbrüche (RIG 4, 1996)
Inhaltsverzeichnis RIG 4 

--- Jan Slomp: Anselm von Canterbury, erster Kreuzzug und der Islam.
     Die Entdeckung von Julia Gauss (S. 121-132)

--- John Hick:  Juden, Christen und Muslime.
     Verehren wir alle denselben Gott?
(S. 189-207)

--- Paul Knitter: Gemeinsame Ethik als Teil des interreligiösen Dialogs (S. 228-241)
--- Mohamed Arkoun: Kritische Annäherung an den "Islam"
     und die heutige Moderne 
(S. 350-364)

--- Míkel de Epalza: Überlegungen zum religiösen Pluralismus
     (Muslime, Christen und Juden) und die Toleranz auf der Iberischen Halbinsel
     (S. 365-378)



Die dialogische Kraft des Mystischen (RIG 5, 1998)
RIG 5 - Inhaltsverzeichnis 
--- Paul Schwarzenau: Essen als Lebensmittel -
     zwischen Eucharistie und Gral
(S. 288-305) 

--- Jacques Berque: Islam in Bewegung und Bedeutung des Korans          (Sammelrezension deutscher und französischer Titel, S. 489-492)



Neue Herausforderungen für den interreligiösen Dialog (RIG 7, 2002)
Inhaltsverzeichnis RIG 7


Wegmarken zur Transzendenz (RIG 8, 2004)
Inhaltsverzeichnis RIG 8
--- mit Begleit-Zitaten von Khalil Gibran ---


Europa im Orient - der Orient in Europa (RIG 9, 2006)
Inhaltsverzeichnis RIG 9

--- Raimon Panikkar: Estudio preliminar sobre la sabiduría oriental /
     Vorstudie zur östlichen Weisheit
(S. 11-32)

--- Raimon Panikkar: Die Aufgabe der Philosophie
     angesichts einer bewaffneten Vernunft
(S. 33-43)

--- Martin Repp: From Disputations to Dialogue
      - An Inquiry into Forms of Religious Communication in Japanese Buddhism
      and European Christianity (S. 44-59)
--- Ashgar Ali Engineer: Inter-Faith Relations in Medieval India (S. 98-103)
--- Ashgar Ali Engineer: Islam and modern Age (S. 104-113)
--- Fatma Sagir: Globalista-Tour ...
     zu europäisch-muslimischen Identitäten (S. 194-203)
     Ein Kommentar zum Text: hier
--- Christoph Elsas: Religionsfreiheit wozu?
     Grundwerte im Dialog nach dem Irakkrieg (S. 252-258)
--- Martin Bauschke: "Die Stunder der Märtyyrer"
     - Beobachtungen zum Islam und seiner "Talibanisierung" (S. 268-277)
--- Reinhard Kirste: 15 Jahre West-östlicher Diwan in Iserlohn (S. 342-345)
--- Reinhard Kirste: Qantara.de und Babelmed
     - Europäische Tore zur islamischen Welt (S. 374-377)

Rezensionen in RIG 1-9:
RIG 1 (1990) bis RIG 9 (2006): Übersicht aller besprochenen Bücher


Veröffentlichte Rezensionen aus RIG 1-9
und alle weiteren Besprechungen im

Archiv der Rezensionen (unter den Namen der Autoren bzw. Herausgeber)


 

1 Kommentar:

georges Matorell hat gesagt…

Es steht Ihnen frei, Ihre Wahl zu treffen, weil Sie der Meister Ihres Schicksals sind. Helfen ist die einzige Möglichkeit, der Welt ewige Liebe anzubieten, um Gott nahe zu sein, und das ist sehr wichtig. Jede Person, die finanzielle Hilfe benötigt, hat einen logischen Grund, aber wir zwingen keine Menschen. Dafür stellen wir allen Menschen mit Gottesfurcht Kredite, schnelle und garantierte Kredite zur Verfügung. Der Zinssatz beträgt 3% mit sehr einfachen Bedingungen, die Ihnen helfen, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Unsere Überweisungen werden von der Bank für Transaktionssicherheit versichert. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

E-Mail: georges.matvinc@gmail.com
WhastApp: +33 756924191